Rad-Aktiv im Saimaa-Gebiet

Mit dem Fahrrad das Saimaa-Gebiet erkunden

Das Saimaa-Seengebiet ist eine der schönsten Landschaften Finnlands.
Tausende Seen und Inseln machen diese Gegend zu einem wahren Naturparadies. In dieser 3-tägigen Fahrradreise kannst ein kleines Stück dieser schönen Gegend „erradeln“ und kennenlernen. Als Basis dient ein kleines, gemütliches Hotel in der Nähe von Lappeenranta. Ein Stück Geschichte erwartet Dich ebenfalls hier: Eine Führung durch den nahegelegenen Bunker der Salpa Linie aus dem 2. Weltkrieg.
Nach einem erlebnisreichen und aktiven Tag, wartet am Abend die hauseigene Holzofensauna zum Entspannen auf Dich.

Drei erlebnisreiche Tage warten auf Dich.
Im Saimaa-Seengebiet gibt es viel Schönes zu entdecken. Von einzigartigen Landschaft mit glitzernden Seen und kleinen Inseln bis hin zu kleinen aber quirligen Städtchen wie Lappeenranta mit seinem jedes Jahr neu erbauten Sandschloss und Imatra mit seinem beindruckenden Wasserfall ist für jeden Geschmack etwas dabei. All dies kannst Du wahlweise auf einem Fahrrad oder E-Bike erkunden..

Ein kleines, schnuckeliges Hotel mit sechs Zimmern, welches früher einmal als Schule diente, wurde von den jetzigen Besitzern mit viel Liebe zum Detail restauriert und erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit. Die Gasteltern Anne und Timo kümmern sich sehr um Ihre Gäste. Von Ihnen bekommt Ihr vor Ort viele Tourenvorschläge, die Ihr mit oder ohne Fahrrad machen könnt.  Ein paar Vorschläge findet Ihr hier.

Die Unterkunft

Die ehemalige Dorfschule wurde im Jahre 2012 verkauft und als kleines Hotel umgebaut. Seit dem ist dieses familiengeführte Kleinod mit seinen sechs gemütlichen Zimmern ein echter Geheimtipp für alle Besucher, die das Saimaa-Seengebiet erkunden und kennenlernen möchten.

Das Hotel liegt eingebettet inmitten der wunderschönen Natur Südkareliens, ca. 9 km vom kleinen quirligen Städtchen Lappeenranta entfernt.

Jedes Zimmer ist nach einem Motto mit entsprechender Farbe gestaltet. Wahlweise können ein einem Zimmer 1 – 4 Personen untergebracht werden. Alle sind mit einer Küchenzeile, einem Bad (WC, Dusche, Fön) und einem Fernseher ausgestattet. 

In einem Nebengebäude wartet eine Holzofensauna und ein kleiner Außenpool für die körperliche und seelische Erfrischung. Für gesellige Grillabende steht allen Gästen ein Außengrill zur Verfügung.

Reiseinformationen

Preise
  • 290,-€ pro Person im Doppelzimmer
  • Aufpreis Einzelbelegung: 75,-€ pro Person
  • Verlängerung: 65,-€ pro Person im Doppelzimmer
Termine
  • 01.04. - 30.09.2022
  • Tägliche Anreise möglich
  • 3 Übernachtungen in einem der gewählten Zimmern inkl. Frühstück.
    Auf Anfrage kann auch gerne ein Lunchpaket oder Abendessen dazu gebucht werden.
  • 2x 1h Holzofensauna zur privaten Nutzung
  • Leihfahrräder mit Gangschaltung und Helmen
  • Individuelle Routenplanung mit den Gasteltern und Kartenmaterial
  • Führung durch den Bunker des 2. Weltkriegs an der Salpa Linie
Auf Wunsch vermitteln wir auch gerne einen Mietwagen.

Dieser ist erhältlich z.B. ab/bis Helsinki oder Lappeenranta Flughafen in der kleinsten Kategorie z.B. Kia Picanto o.ä. ab 290,-€ für drei Tage inkl. aller gefahrenen Kilometer und Vollkaskoversicherung mit Rückerstattung des Selbstbehalts.
Eine Verlängerung der Mietdauer bei längerem Aufenthalt ist natürlich auch möglich.
  • Mit dem Flugzeug nach Helsinki oder Lappeenranta. Von Berlin gibt es in der Sommersaison Direktflüge nach Lappeenranta.
  • Mit der Fähre nach Helsinki. Von dort mit dem Auto oder mit der Bahn weiter nach Lappeenranta.
  • Gerne sind wir bei der Buchung Deiner Anreise behilflich.
In Laappeenranta und Umgebung gibt es einiges zu sehen und zu entdecken.

  • In Lappeenranta steht die älteste orthodoxe Kirche Finnlands, die Kirche der Jungfrau Maria
  • Seit 2004 wird jedes Jahr unter einem bestimmten Motto in Lappeenranta eine großes Sandschloss gebaut.
  • Der Hafen von Lappeenranta lädt zum Bummel und Verweilen in einem der vielen Cafés und Restaurants ein.
  • Eine Tour auf dem Saimaa-Kanal. Von Lappeenranta aus kann man mit dem Schiff auf dem Saimaa-Kanal bis nach Wyborg (Russland) fahren. Alternativ kann man die Tour ausdehnen und bis nach St. Petersburg fahren und dort bis zu drei Übernachtungen bleiben. Ein Visum wird hierfür nicht benötigt. Die Buchung hierfür kannst Du über uns machen.
  • Die Wasserfälle von Imatra.

Tourenvorschläge mit dem Fahrrad im Saimaa Seengebiet

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Reiseanfrage Rad-aktiv im saimaa-GEbiet

Skandinavien PUR!WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner