Aktivurlaub in Karelien

Radeln, wandern, Kanu fahren...

In diesem 8-tägigen Aktivurlaub in Finnland entführen wir Euch in die sommerlichen Wälder und die klaren Seen und Flüssen Kareliens.
Zwischen erlebnisreichen Radel-, Wander- und Kanutouren bleibt immer auch Zeit für ein erfrischendes Bad im See.
  Auch der Wald lädt ein, die leckeren Beeren und Pilze zu pflücken.
Abends folgt die Belohnung mit karelische Köstlichkeiten im gemütlichen Gasthaus.
Nach einer entspannenden Sauna fallt Ihr bestimmt in einen erholsamen, tiefen Schlaf.
Der nächste Morgen wartet schon mit neuen tollen Erlebnissen…

Los geht’s!
In diesem Aktivurlaub wandert ihr in einer kleinen Gruppe u.a. durch den wunderschönen Koli Nationalpark, radelt um den Viemenenjärvi-See oder nach Nurmes und macht gemütliche Kanutouren auf Seen und Flüssen. Das Leistungsniveau wird an die Gruppe angepasst.
Wir wollen keine Rekorde aufstellen, sondern genießen und erleben.
Jeden Abend gibt es ein leckeres hausgemachtes Abendessen und Sauna zum Entspannen und Erholen. Einmal werdet ihr auch in den Genuss einer echten finnischen Rauchsauna kommen und anschließend mit einem am Lagerfeuer zubereiteten Lachs verwöhnt.

Reiseinformationen

Preise
  • ab 960,-€ pro Person im Doppelzimmer
  • Aufpreis Einzelzimmer: 20,-€ pro Nacht
  • Verlängerung: 77,-€ pro Person im Doppelzimmer inkl. Vollpension
Termine:
  • 28.05.- 04.06.2022
  • 16.07. - 23.07.2022
  • 13.08. - 20.08.2022
  • 27.08.- 03.09.2022
  • 7 Übernachtungen im Gasthaus Pihlajapuu im DZ mit Gemeinschaftsbad
  • Vollpension (Frühstück, Mittags-Picknick & Abendessen)
  • geführte Touren
  • Ausrüstung mit Kanus/Westen und Fahrrädern/Helme
  • Saunanutzung für jeden Abend, einmal Rauchsauna
  • Transfer vom/zum Bahnhof Nurmes oder Flughafen Kuopio
  • deutsch- und englischsprachiger Guide
  • Gruppengröße: min. 4, max. 12 Personen (evtl. mehrsprachige Gruppe)
  • Eine normale Fitness ist ausreichend. Die Kanustrecken sind auf ruhigen Gewässern, die Fahrradtouren sind in leicht hügeligem Gelände, teils Schotter, teils Asphalt.
  • Teamgeist - für gemeinsamen Spaß!
Mit dem Flugzeug
  • Nach Kuopio mit einmal Umsteigen in Helsinki.
  • Nach Helsinki, dann weiter mit der Bahn bis nach Nurmes.
Nachhaltige Anreise mit der Bahn
  • Bahnanreise nach Travemünde. Dann mit der Fähre nach Helsinki. Von dort mit der Bahn nach Nurmes.
Gerne sind wir Euch bei der Buchung der Anreise behilflich und organisieren diese für Euch.
Verlängerungsmöglichkeit im
  • Gasthaus Pihlajapuu: 77,-€ p.P. inkl. HP im DZ mit Gemeinschaftsbad und Saunanutzung
  • Gasthaus Laitalan: 77,-€ p.P. inkl. HP im DZ mit Gemeinschaftsbad und Saunanutzung

Ankunft
  • Transfer vom Flughafen Kuopio oder Bahnhof Nurmes zum Gasthaus Pihlajapuu.
  • Begrüßung durch die deutschsprechende Gastgeberin Minna, die voraussichtlich die Tour begleiten wird. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen sich die Teilnehmer schon einmal untereinander kennen und Minna gibt erste Informationen zur Tour.
Paddelübungen mit kurzer Tour
  • Nach einem ausgedehnten Frühstück geht es auf zum nahegelegenen Viemenenjärvi-See. Hier zeigt euch Minna ein paar Paddelübungen. Zum Praktizieren paddelt Ihr dann für ca. 6 km gemeinsam über den See. Ihr werdet sehen, wieviel Spaß das macht und die Gruppe zusammenschweißt.
  • Nach dem Mittagessen bekommt Ihr in einem kurzen Finnisch-Kurs beigebracht, wie sich die Finnen untereinander begrüßen.
  • Vor dem Abendessen habt Ihr die Möglichkeit, Euch in der urigen Holzofensauna zu entspannen.
Radtour
  • Heute ist Radeln angesagt. Gestärkt mit einem weiteren leckeren Frühstück radelt Ihr mit dem Drahtesel um den Viemenenjärvi-See. Unterwegs haltet Ihr an einem schönen Aussichtspunkt, an dem Ihr ein tolles Panorama über die Seen, Inseln und den Wald habt. Wenn Ihr Glück habt, findet Ihr ein paar Bären- und Elchspuren. Strecke: ca. 16 km
  • Alternativ zum Viemenenjärvi-See könnt Ihr auch eine längere Radtour nach Nurmes zum Shoppen und nach Bomba machen. Das besprecht Ihr dann gemeinsam in der Gruppe. Nach der Rückkehr erwartet Euch wieder ein leckeres karelisches Abendessen und die Holzofensauna. Strecke ca. 50 km
Koli Nationalpark
  • Nach dem Frühstück fahrt Ihr mit dem Auto zum einzigartigen Koli Nationalpark (Fahrzeit einfach ca. 1 Std.). Dort wandert Ihr durch eine wunderschöne Landschaft. Die Wälder sind mit Heidelbeersträucher und verschiedenen Moose übersät, so dass es aussieht als hätte er einen grünen bis bunten Teppich. Am höchsten Punkt angekommen, erhaltet Ihr die Belohnung für den Anstieg: einen faszinierenden Ausblick über den Pielinen-See mit seinen vielen kleinen Inseln.
  • Am Ende der Wanderung besucht Ihr die Ausstellung im Naturzentrum Ukko.
  • Nach der Rückkehr im Gasthaus Pihlajapuu werdet Ihr wieder von der leckeren Küche verwöhnt. Wer möchte, kann sich hinterher in der Sauna entspannen.
Radfahren oder Wandern in der Umgebung des Gasthauses
  • Heute entscheidet Ihr gemeinsam wie Ihr Euren Tag gestaltet möchtet - ob mit einer gemütlichen Wanderung oder einen kleinen Fahrradtour. Auf jeden Fall machen wir es heute gemütlich und bleiben in der Umgebung von Philajapuu.
Paddeln auf dem Fluss
  • Heute besucht Ihr das Gasthaus Laitalan Lomat. Von dort paddelt Ihr gemütlich auf den langsam dahinfließenden Flussarmen. Hier nehmt Ihr auch das Abendessen ein und könnt die hauseigene Sauna besuchen. Paddelstrecke: ca. 6-15 km
Wandern im Naturschutzgebiet
  • Mit dem Auto geht es heute zum ca. 10 km entfernten Naturschutzgebiet Raesärkät - ein beindruckende Landschaft aus Moor, Wald und viele kleine Seen, welche zum Baden einladen.
  • Am Abend fahrt Ihr zu Minna's Rauchsauna, ein Stück finnische Kultur. Nach jedem Saunagang könnt Ihr Euch mit einem Bad im direkt vorbeifließenden Bach abkühlen.
  • Anschließend gibt es am Feuer gegarten Lachs - eine echte finnische Spezialität. Wenn Ihr gemütlich am Lagerfeuer zusammen sitzt, ist Zeit noch einmal die gemeinsamen Erlebnisse Revue passieren zu lassen.
Rückreise oder Verlängerung
  • Für die einen heißt es nun auf Wiedersehen und hei, hei! Für die, die noch bleiben möchten, besteht die Möglichkeit, in einem der Gasthäuser zu verlängern.
  • Transfer zum Bahnhof nach Nurmes oder zum Flughafen Kupio gegen 12.00 Uhr
Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Kundenstimmen zur Reise

5/5
„Wenn man authentisches Reisen in Finnland mit viel Gastfreundschaft erleben möchte, ist man mit der „Aktivwoche in Karelien“ goldrichtig. Eine unvergessliche Woche mit abwechslungsreichen Aktivitäten und tollen Menschen. Die Planung und Beratung von Frau Pieper war perfekt auf unsere Bedürfnisse abgestimmt. Eine klare Empfehlung meinerseits.“
Zwei Mädchen im Kanu
Stefan H.

Reiseanfrage Aktivurlaub in Karelien

Skandinavien PUR!WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner