Aktiver Winterurlaub in Südlappland

Aktivurlaub in Südlappland: Abenteuer Pur!

Finnland lockt im Winter mit seiner zauberhaften Natur. Weiß verschneite Bäume, zugefrorenen Seen und endlose Weiten von Feldern, Mooren und Wälder lassen jedem Skandinavien-Liebhaber das Herz höher schlagen. Ein besonderes Highlight sind die Nordlichter.

Es warten tolle Aktivitäten auf Dich: Lass Dich bei einer Hundeschlitten-Tour von der Energie der Huskys anstecken und lerne, wie Du als „Musher“ Deinen eigenen Hundeschlitten durch die Wildnis führen kannst. Bestaune beim Besuch einer Rentierfarm die zutraulichen Rentiere und spüre den Adrenalinkick bei der Schneemobilfahrt auf dem Motorschlitten durch die weiße Winterlandschaft. Selber sportlich aktiv wirst Du dann bei einer geführten Langlauftour und bei einer Schneeschuhwanderung mit Kaffeepause am wärmenden Lagerfeuer

Der ideale Urlaub für alle Winterfans, die Aktivitäten lieben und Spaß im und am Schnee haben.
Eine einzigartige Kombination aus winterlichen Aktivitäten und familiär-gemütlicher Unterkunft mit Rund-um-Versorgung.

7 Nächte im Doppel- oder Einzelzimmer ab 2.100,-€ pro Person

Eindrücke vom aktiven Winterurlaub in Südlappland

Reiseinformationen Zum Aktiven Winterurlaub in Südlappland

Freue Dich auf einen 8-Tage Aktivurlaub im südlichen Teil von Finnisch Lappland.
Es wartet ein abwechslungsreiches Programm mit typisch skandinavischen Winteraktivitäten auf Dich.

Insgesamt umfasst dieses Reisepaket folgende Aktivitäten:

  • 1 Tour auf Langlaufskier durch die verschneite Winterlandschaft
  • 1 Einführungs-Hundeschlittentour
  • 1 Ganztages-Hundeschlittentour mit eigenem Hundeschlitten durch der Wildnis verschiedener Nationalparks
  • 1 Ganztags-Schneemobilsafari mit Outdoor Mittagessen am Lagerfeuer
  • 1 Schneeschuhwanderung mit Kaffee & Tee am Lagerfeuer
  • 1 Besuch auf der Rentierfarm mit privaten Einblicken in das Leben der Sami mit ihren Rentieren
  • 1 Nordlicht Abend in der gemütlichen Kota mit Infos zu Polarlichtern
  • 1 Rauchsauna mit Eisschwimmen (wer mag ;-))
  • 7 Übernachtungen in einem gemütlichen Apartment mit eigener Sauna
  • Optional eine oder mehrere Nächte in der Nordlichthütte

Am Tagesende Deines Aktivurlaubs kehrst immer in Dein gemütliches Apartment mit eigener Sauna zurück.
Einmal kommst Du auch in den Genuss einer echten finnischen Rauchsauna – eine ganz besondere Erfahrung. Die Rauchsauna ist die traditionellste Art des Saunierens der Finnen. Die Mutigen dürfen sich nach der Sauna im Eisloch abkühlen.

Unterkunftsmöglichkeiten auf deiner aktiven Winterreise in Südlappland

Apartments im Saija

Gemütliche Apartments mit Sauna
dienen als Basis für Deinen aktiven Winterurlaub im Norden Finnlands. Die Apartments sind für bis zu 4 Personen geeignet.

Nordlicht Hütte im Saija

Übernachtung in einem Glasiglu
In den sogenannten Sky Cabins steht das Bett unter dem Glasdach – beste Voraussetzungen für Polarlichter.

Preise & Termine

Preise & Termine
7 Übernachtungen inkl. Programm (wie in "Leistungen" beschrieben) Reisezeitraum: 02.12.2023 - 23.12.2023 & 06.01.24 - 13.01.2024
  • 7 Nächte inkl. Vollpension 2.100,-€ pro Person im Doppelzimmer
  • 7 Nächte inkl. Vollpension 2.410,-€ pro Person im Einzelzimmer
Reisezeitraum 13.01.2024 - 13.04.2024
  • 7 Nächte inkl. Vollpension 2.300,-€ pro Person im Doppelzimmer
  • 7 Nächte inkl. Vollpension 2.690,-€ pro Person im Einzelzimmer
An- und Abreise jeweils samstags!
Reiseleistungen
  • 7 Übernachtungen im Apartment mit eigener Sauna
  • Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) während der ganzen Woche
  • 1x geführte Langlauftour à ca. 2 Stunden mit Einführung in die Langlauftechnik
  • 1x Einführungs - Hundeschlittentour à 2-3 Stunden mit eigenem Hundeschlitten
  • 1x geführte Ganztags-Hundeschlittentour mit eigenem Hundeschlitten à 4-6 Stunden inkl. Outdoor-Lunch am Lagerfeuer
  • 1x geführte Schneemobil-Safari à ca. 5 Stunden mit Outdoor-Lunch am Lagerfeuer
  • 1x geführte Schneeschuhwanderung à ca. 3 Stunden mit Kaffee-/Teepause am Lagerfeuer
  • 1x Besuch einer Rentierfarm mit Führung und Erklärung des Farmers und einem anschießenden Besuch seines Hauses mit leckerem finnischen Kaffee und einem Snack.
  • Englisch sprechender Wildnisführer
  • 1x Rauchsauna-Nachmittag
  • 1x Nordlichtabend in der Kota mit Infos, Bildern und Videos über die Polarlichter
  • Transfer vom/zum Flughafen Kuusamo oder Oulu zu festen Zeiten
  • Winter-Outdoorkleidung für den gesamten Aufenthalt (Winterstiefel, Thermohose und -jacke, Handschuhe und Mütze)
  • Optional eine Übernachtung im Eisiglu (Mitte Januar - Ende März)
Zusätzliche individuelle Winteraktivitäten
  • Langlauf- / Schneeschuhausrüstung pro Tag für 20,-€ pro Person
  • Langlauf- / Schneeschuhausrüstung pro Woche für 100,-€ pro Person
Anreisemöglichkeiten
  • Direktflug ab Frankfurt nach Kuusamo
  • Umsteigeflug von verschiedenen deutschen Flughäfen über Helsinki nach Oulu
  • Möchtest Du gerne mit der Bahn anreisen? Auch dies ist möglich. Wir helfen Dir gerne dabei.

Reiseablauf

Herzlich Willkommen!
Der Fahrer der Lodge wartet am Flughafen auf alle Gäste und bringt Euch zur Unterkunft. Nach einer herzlichen Begrüßung beziehst Du Dein Apartment oder Deine Hütte.

Am Abend kommen alle Gäste im gemütlichen Speisesaal zusammen und genießen das leckere hausgemachte Essen. Hier und da ergeben sich schon erste nette Kontakte untereinander. Nach dem Essen bietet sich einen kleiner Spaziergang rund um die Unterkunft an. So lernst Du gleich die Umgebung etwas kennen und atmest die herrliche klare Polarluft ein.
Einführung in die Woche
Nach einem stärkendem Frühstück informiert das Team die Gäste über den Ablauf der kommenden Woche. Danach werden alle mit Outdoorkleidung ausgestattet. Es folgt ein Rundgang um die Lodge und zur Huskyfarm, bei dem den Gästen alles gezeigt und erklärt wird. Im Anschluss trifft sich die Ski-Langlaufgruppe mit ihrem Guide. Dieser zeigt Euch in einer kleinen Einweisung die Technik des Langlauffahrens. Anschließend zieht Ihr mit Euren Langlaufbrettern gemütlich durch die herrliche Natur rund um die Unterkunft. Die Tour dauert ca. 2 Stunden
Einführungstour mit dem Hundeschlitten
Heute startest Du mit einer kleinen Hundeschlittenfahrt über 13 km. Im Huskygehege lernst Du die Hunde kennen. Der Guide macht Dich mit den Huskys bekannt und zeigt Dir, wie Du diese mit Deinem Hundeschlitten richtig steuerst. Nun kann die erst Tour losgehen. Spüre die Energie dieser kraftvollen Tiere, mit der sie Dich auf dem Schlitten durch die weiß verschneite Landschaft ziehen. Die Tour dauert ca. 2-3 Stunden. Wieder bei der Lodge angekommen, steht Dir der restliche Tag zur freien Verfügung. Am Abend findet ein interessanter Nordlicht-Info-Abend in der gemütlichen Kota statt. Hier erfährst Du Interessantes und Wissenswertes über die faszinierenden Polarlichter.
Ganztägige Huskytour
Die heutige Hundeschlittentour führt Euch über 25-35 km durch verschneite Wälder und Felder und über zugefrorenen Seen. Zwischendurch macht die Gruppe eine Pause mit einem warmen Mittagessen am Lagerfeuer. Insgesamt dauert die Huskytour, je nach Wetterbedingungen zwischen 4 und 6 Stunden.
Schneemobil Safari
Nach einer kurzen Einweisung erhältst Du Deinen eigenen Motorschlitten. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern und dem Guide genießt Ihr eine herrliche Fahrt durch die schöne Winterlandschaft Südlapplands. Für das Mittagessen wird nach der Hälfte der Strecke ein Lagerfeuer entzündet. Hier könnt Ihr Euch aufwärmen und das erste Hungergefühl stillen. Danach geht es auf den Schneemobils durch die kalte Polarluft wieder Richtung Unterkunft.
Geführte Schneeschuhwanderung
Mit den Schneeschuhen durch den stillen Winterwald stapfen und den Spuren der Tiere folgen - das ist das Programm des 6. Tages Deiner aktiven Winterreise in Finnland. Der Guide führt Euch durch die Winterlandschaft und erklärt Euch welches Tier sich hinter den Spuren im Schnee versteckt. Eine herrlich entspannende und gleichzeitg interessante Winterwanderung von ca. 3 Stunden. Zwischendurch gibt es eine kleine Pause am wärmenden Lagerfeuer mit einer Tasse Kaffee oder Tee.
Besuch der Rentierfarm
Heute fahrt Ihr zur Rentierfarm. Hier erwartet Euch der Besitzer der Farm, der Euch einiges zu den Tieren und zu seiner Arbeit auf der Farm erzählen wird. Nachdem Ihr diese liebevoll tapsigen Tiere eine Zeit lang bewundern (und evtl. auch streicheln) konntet, lädt der Farmer zu einem leckern finnischen Kaffee mit einem Snack zu sich nach Hause ein. Am Nachmittag hast Du die Möglichkeit, die Rauchsauna zu besuchen. Vielleicht wagst Du es anschließend, Dich im eiskalten Seewasser abzukühlen? 😉
Auf Wiedersehen!
Nach einer hoffentlich schönen und erlebnisreichen Woche, geht es heute wieder zurück in die Heimat. Die vielen Eindrücke des polaren Winters mit seiner herrlichen Landschaft und seinen arktischen Bewohnern bleiben bestimmt lange in Erinnerung. Alternativ kannst Du natürlich einen Anschluss-Aufenthalt in der Lodge oder einen anderen Unterkunft buchen. Wir sind Dir dabei gerne behilflich! Bitte beachte, dass eine Änderung des Reiseablaufs möglich ist! Hei, hei und vielleicht bis bald mal wieder!

Anreise zur Aktivwoche in Südlappland

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Kundenstimmen

5/5

Reiseanfrage Aktiver Winterurlaub Südlappland

Wer plant deine Aktive Winterreise?

Deine Reiseberaterin Britta Pieper

Reiseberaterin Britta Pieper mit Husky im Schnee | Pieper Erlebnisreisen
Reiseleiterin Britta Pieper

Das Reisen lag Britta schon immer im Blut – so war ihre Berufswahl für sie schnell klar – als Reiseverkehrskauffrau wollte sie anderen Menschen helfen, Ihre Reisewünsche zu verwirklichen. 

Nun ist sie seit knapp 30 Jahren in der Reise- und Veranstaltungsbranche tätig.

Ihr Fokus: Naturnahe Reisen – Besonders reizvoll und authentisch empfindet sie die skandinavischen Länder für diese Art des Reisens.

Gerne plant sie Deine nächste Finnland-Reise!

Reiseberaterin Britta Pieper mit Husky im Schnee | Pieper Erlebnisreisen
Reiseberaterin Britta Pieper
Skandinavien PUR! WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner